Bildung und Begegnung

Leitung Bildung und Begegnung, Katrin Unger

Katrin Unger ist Ansprechpartnerin für mehrtägige Veranstaltungen sowie Kooperations- und Drittmittelprojekte der Bildungsarbeit in der Gedenkstätte.

Tel. +49 (0) 5051– 4759-198

katrin.unger@stiftung-ng.de

Leitung Bildung und Begegnung, Marc Ellinghaus

Marc Ellinghaus ist Ansprechpartner für das Angebot an Tagesprogrammen für angemeldete Gruppen, für das Führungsangebot für Gruppen und Einzelbesucher und für alle Belange des Besucherdienstes.

Tel. +49 (0) 5051– 4759-192

marc.ellinghaus@stiftung-ng.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Nicola Schlichting

Nicola Schlichting arbeitet seit 2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Bildung und Begegnung. Sie ist Ansprechpartnerin für die freien Mitarbeitenden im Besucherdienst und zuständig für die Aus- und Weiterbildung von Guides, die im Rahmen des Besucherdienstes angemeldete Gruppen in verschiedenen Bildungsformaten begleiten.

Tel. +49 (0) 5051– 4759-196

nicola.schlichting@stiftung-ng.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Sabine Bergmann

Seit Juni 2006 arbeitet Sabine Bergmann als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Gedenkstätte Bergen-Belsen und ist Ansprechpartnerin für mehrtägige Veranstaltungen für unterschiedliche nationale und internationale Zielgruppen, in denen historische Bildung mit kreativen Methoden verbunden wird.

Tel. +49 (0) 5051– 4759-172

sabine.bergmann@stiftung-ng.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Tessa Bouwman

Tessa Bouwman ist Ansprechpartnerin für internationale Begegnungen mit dem Schwerpunkt Israel. Zudem ist sie an der Organisation der Bergen-Belsen International Summer School beteiligt und steht für die Betreuung niederländischer Gruppen zur Verfügung.

Tel. +49 (0) 5051 - 4759-195

tessa.bouwman@stiftung-ng.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Monika Brockhaus

Monika Brockhaus ist bis Herbst 2019 in Elternzeit. Sie wird vertreten durch Tessa Bouwman. Seit Februar 2012 arbeitet Monika Brockhaus als wissenschaftliche pädagogische Mitarbeiterin in der Gedenkstätte Bergen-Belsen und ist Ansprechpartnerin für internationale Begegnungen mit dem Schwerpunkt Israel, z.B. für deutsch-israelische Jugendbegegnungen oder Schüler_innenaustausche und Multiplikator_innen, die solche Gruppen betreuen.

Tel. +49 (0) 5051– 4759-195

Monika.brockhaus@stiftung-ng.de

Koordination "Partnerschaft für Demokratie", Dr. Leyla Ferman

Dr. Leyla Ferman leitet seit 2017 die Koordinierungs- und Fachstelle „Partnerschaft für Demokratie“. Dabei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Bergen und der Gedenkstätte Bergen-Belsen, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert wird. Im Rahmen des Projektes werden Handlungskonzepte zur Förderung von Demokratie und Vielfalt entwickelt.

Tel. +49 (0) 5051 479 81

leyla.ferman@bergen-online.de

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Daniel Tonn

Daniel Tonn arbeitet seit Februar 2012 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Bildung und Begegnung und ist zudem im Modellprojekt „Kompetent gegen Antiziganismus/Antiromaismus (KogA) – in Geschichte und Gegenwart“ der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten tätig.

Tel. +49 (0) 5051– 4759-173

daniel.tonn@stiftung-ng.de

Wissenschaftlicher Volontär, Maximilian Vogel

Maximilian Vogel ist seit September 2018 der wissenschaftliche Volontär in der Gedenkstätte Bergen-Belsen. Er arbeitet in der Abteilung Bildung und Begegnung und ist unter anderem für die Organisation der International Summer School verantwortlich. Darüber hinaus wird er in den kommenden zwei Jahren sämtliche Bereiche der Gedenkstätte kennenlernen und sich selbstständig Schwerpunkte setzen.

Tel. +49 (0) 5051 - 4759-171

maximilian.vogel@stiftung-ng.de

Freiwilliges Soziales Jahr Politik, Anton Brüggeboes

Fax: +49 (0) 5051– 4759-118

Tel. +49 (0) 5051– 4759-0

anton.brueggeboes@stiftung-ng.de

Freiwilliges Soziales Jahr Politik, Levy Lüdeke

Fax: +49 (0) 5051– 4759-118

Tel. +49 (0) 5051– 4759-0

levy.luedeke@stiftung-ng.de

Besucherdienst Freie Mitarbeiter_innen und abgeordnete Lehrkräfte

Die Bildungsangebote der Gedenkstätte werden getragen von den freien Mitarbeiter_innen und den abgeordneten Lehrkräften im Besucherdienst, den Freiwilligen und den Mitarbeiter_innen der Abteilung Bildung und Begegnung.

Tel. +49 (0) 5051 4759-0