Team

Elżbieta Pasternak – Bildungsreferentin und Vermittlerin in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau, Internationale Jugendbegegnungsstätte Oświęcim/Auschwitz (Polen)

Oleksa Stasevych und Oleh Ovcharenko, Bildungsreferenten der Internationalen Nichtregierungsorganisation „Foundations for Freedom“ (Ukraine)

Daniel Tonn, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Bildung und Begegnung der Gedenkstätte Bergen-Belsen

Wir führen das Projekt 2020 zum dritten Mal durch. Alle Partner verfügen über unterschiedliche Expertisen und langjährige Erfahrungen im Bereich der historisch-politischen Bildung zu den Themen Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg und Stalinismus. Die Internationale Jugendbegegnungsstätte Oświęcim/Auschwitz führt seit vielen Jahren Bildungsprojekte mit internationalen Gruppen zur Geschichte des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau (1940-1945) durch. Unser ukrainischer Partner „Foundations for Freedom“ ist eine Nichtregierungsorganisation, die über einschlägige Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich der gewaltfreien Kommunikation zu sensiblen Themen in Vergangenheit und Gegenwart verfügt.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne: bildung.bergen-belsen@stiftung-ng.de